Verschiedenes - von am Dienstag, November 14, 2006 21:58 - 0 Kommentare

IT-Artikel gesucht

Für den weiteren Ausbau dieser Website sind wir stets auf der Suche nach qualitativ hochwertigen IT-Artikeln. Es müssen keine Bücher sein, die Sie schreiben und auch keine kompletten Tutorials, aber vielleicht haben Sie einmal eine Software evaluiert, verschiedene Frameworks miteinander verglichen oder eine Einführung in eine neue Technologie abgehalten? Haben Sie eine lockere Schreibe und ein Gespür dafür, ein fachlich dröges Thema spannend aufzubereiten und möchten dabei eine deutschlandweite Leserschaft erreichen?

Freiberufler und Studenten aufgepasst

Nutzen Sie diese Gelegenheit, früh am Wachstum dieser Website teilzuhaben und das Who-Is-Who der IT-Branche auf sich aufmerksam zu machen. Unsere wöchentlichen Auswertungen zeigen uns, daß unsere Besucher aus dem gesamten Spektrum der IT-Branche stammen – von Alcatel über IBM, Nokia, Otto, SAP und Siemens bis ZDNet. Für Freiberufler ist das ein unschätzbares Marketing und für einen in das Berufsleben startenden Studenten eine perfekte Vorbereitung für das Bewerbungsgespräch.

Keinen Plan für einen Artikel?

… aber den Willen, einen zu schreiben? Hier einige Beispiele dafür, welche Art von Themen für uns von Interesse sind:

  • Einführung in Java Generics, Spring, Struts, Tapestry, Ruby on Rails, PHP, Hibernate, db4o
  • E-Mails über POP3 und SMTP, Aufbau des DNS, Funktionsweise von Mailservern
  • Linux-Themen, Firewallkonfiguration unter Linux
  • Oracle Performance Optimierung, Oracle Flashback, DB2, MSSQL-Server
  • Der Pfad zur IT-Zertifizierung (Java, JEE/J2EE, Linux, Oracle, PHP etc.)
  • Automatisierte Oberflächen- und Lasttests
  • Apache Tomcat, .NET-Technologien, UML und OOP
  • Generelle IT-Themen, Agile Development, XP
  • PlugIns für IDEs wie Eclipse, NetBeans, JBuilder, Visual Studio
  • AJAX, XML/XSLT
  • Design Patterns in Java , C++, C#, PHP etc.

usw.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie potenzielle, noch ungeschriebene Themen vor der Veröffentlichung mit uns abklären möchten.

Bedingungen

Die Artikel dürfen nicht auf anderen Websites oder in Zeitschriften veröffentlicht worden sein und sie müssen frei von Rechten Dritter sein. Natürlich wird der Artikel unter Ihrem Namen veröffentlicht, auf Ihren Wunsch hin können wir ihn aber auch anonym veröffentlichen. Eine kurze Vorstellung Ihrer Person, 4-5 Sätze, am Ende des Artikels ist selbstverständlich gestattet und auch Links zu Ihrer Website dürfen Sie gerne setzen. Alle anderen Links setzen wir selbst, bzw. schreiben diese evtl. um. Inhaltliche Änderungen führen wir nur in Absprache mit Ihnen und Ihrer Erlaubnis durch.
Klassendiagramme, falls benötigt, können Sie gerne erstellen, werden aber ggf. von uns nachgestaltet, damit sie sich in den Stil der Website einfügen. Wir benutzen den Enterprise Architect für die Gestaltung von Klassendiagrammen und alle (Java-) Sourcecodes werden in der Eclipse IDE auf Lauffähigkeit getestet. Bitte stellen Sie die Funktionsfähigkeit Ihrer Codebeispiele sicher und prüfen Sie den Artikel auf Rechtschreibung und Zeichensetzung. Nehmen Sie die Form der anderen Artikel auf theserverside.de, z.B. in Bezug auf die Erwähnung weiterführender Literatur und die Verwendung von Überschriften und des Einführungstexts gerne als Vorlage.

Durchforsten Sie Ihre Festplatte

… und schreiben Sie uns. Vielleicht findet sich etwas auf der Festplatte, was Sie gerne online sehen möchten.



Kommentare

Kommentieren

Weitere Empfehlungen:




Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function related_posts() in /var/www/theserverside.de/htdocs/wp-content/themes/News/single.php:31 Stack trace: #0 /var/www/theserverside.de/htdocs/wp-includes/template-loader.php(74): include() #1 /var/www/theserverside.de/htdocs/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/theser...') #2 /var/www/theserverside.de/htdocs/index.php(17): require('/var/www/theser...') #3 {main} thrown in /var/www/theserverside.de/htdocs/wp-content/themes/News/single.php on line 31